banner6

 

Impressum

Kontakt

Wegbeschreibung

Gästebuch

 

“ Ein kleiner Hund ist wie ein Herzklopfen zu deinen Füßen. “

  Züchten bedeutet nicht einfach nur “vermehren”. Es ist eine verantwortungsvolle und schöne Aufgabe, zielstrebig an der Weiterentwicklung einer Hunderasse mitzuwirken. Voraussetzung für eine erfolgreiche Zucht ist die Qualität der Elterntiere und ihre Ahnen. Dabei ist die Wahl eines passenden Rüden für die eigene Hündin abhängig von den Vorzügen ( und genauso den Fehlern ) der Zuchtpartner. Die Entscheidung der Wahl von einem Deckrüden sollte nicht eine Sache der Bequemlichkeit sein.

Ein wichtiger Grundsatz für jeden Züchter : es muss darauf geachtet werden, dass die Welpen von besserer Qualität sind als ihre Eltern!

  Unser Zuchtziel ist, mit jeder Verpaarung unseren Ansprüchen an der Qualitätsverbesserung bei der Hovawartzucht gerecht zu werden. Die Auswahl der Zuchtpartner erfolgt unter dem Gesichtspunkt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Bei uns leben Hunde, eine Katze, Hasen und Pferde zusammen, infolgedessen werden die Welpen bereits in der sensiblen Prägungsphase mit vielseitigen Umweltreizen bekannt gemacht. Und weil wir mehrere Hunde haben ist eine geregelte Rudelstruktur für uns sehr wichtig. Dadurch wird das Sozialverhalten von den Rudelmitgliedern auf die Welpen bestens übertragen. Wenn Sie sich für einen unserer Hovawarte interessieren, überdenken Sie vorher genau, ob Sie ihm alle Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche und artgerechte Haltung bieten können. Vielleicht können Sie die Tradition unseres Zwingers fortsetzen, indem Sie mit Ihrem Hund an Sportveranstaltungen teilnehmen. Oder wollen Sie nur einen Familienhund? Wenn Sie sich entschieden haben, sind Sie uns herzlich Willkommen. Natürlich ist für uns eine lebenslange Beratung selbstverständlich.

hunde2_034

    Nach der Erfahrung mit meinem H - Wurf, es hat anscheinend (mit kleinen Ausnahmen) niemand mehr Interesse an der Leistungszucht und einem Gebrauchshovawart, habe ich mich entschlossen, keinen weiteren Wurf mit meiner Eve zu machen.

    Und da ich leider keine Nachwuchshündin habe, ist die Zucht im Zwinger "Devil´s Breed" auf unbestimmte Zeit geschlossen.

hunde2_034